Gemeinderats-Sitzung vom 21.09.2016 um 19:00 Uhr im MZG

Anlässlich der Einspracheverhandlungen vom 17.09.2016 wurden die Teilnehmer auf die bevorstehende Sitzung des Gemeinderates vom 21.09.2016 aufmerksam gemacht.

gemeindeAn dieser Sitzung wird der Gemeinderat das weitere Vorgehen resp. die Behandlung der Einsprachen diskutieren. Das Thema stösst bei der Bevölkerung auf reges Interesse und so wird die Gemeinderatssitzung im Mehrzweckgebäude stattfinden. Die Gemeinderatssitzung ist wie immer öffentlich und alle Horriwilerinnen und Horriwiler sind eingeladen dabei zu sein, wenn das Thema „Gestaltungsplan Dorfzentrum Nord“ im Gemeinderat kontrovers diskutiert wird.

Reservieren Sie sich den Mittwoch, 21. September 2016 / 19:00 Uhr und unterstreichen Sie mit Ihrer Anwesenheit gegenüber dem Gemeinderat den Wunsch nach mehr Mitwirkung bei der Gestaltung des künftigen Dorfzentrums von Horriwil.

Wir zählen auf Sie!

 

 

Ein Kommentar

  • Schade – da wird dem Gemeinderat in rund 80 Einsprachen eine fehlende Mitwirkung durch die Bevölkerung vorgeworfen und die Informationspolitik kritisiert. Als Sofortmassnahme wird dann anlässlich der Einspracheverhandlung orientiert, dass die Sitzung des Gemeinderates zeitlich und örtlich verlegt wird.
    Es nützt nichts, die Gemeinderats-Sitzung ins Mehrzweckgebäude zu verlegen, wenn die Information nur einem ausgewählten Kreis zur Verfügung steht und alle anderen Interessierten Horriwilerinnen und Horriwiler am kommenden Mittwoch zu spät am falschen Ort eintreffen!
    Gut zu wissen, dass wir mit pro-horriwil.ch nun eine Plattform haben, die transparent (und aktuell) dieses Defizit kompensiert! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.